Blog

YouTube – Marketing, so geht das!

In diesem Artikel gehen wir auf die Features von YouTube ein, die man nutzen sollte. Außerdem geben wir Informationen darüber, was viele erfolgreiche Internet-Videos gemeinsam haben.

Das Internet-Video

Da mn ein Video im Internet einfach wegschalten kann, wenn man möchte, nicht so wie bei Kino- und Fernsehwerbung, sollte besonderen Wert darauf gelegt werden es so zu gestalten, dass die Aufmerksamkeit nicht abschweift, das Video ganz durch zu 100% interessant und mitreisend ist. Das kann man erzielen, wenn man es originell gestaltet. Mehr dazu im Artikel “Klick mein Werbefilm nicht weg!”. Es gibt keine Richtlinien: Ein guter Werbefilm kann humorvoll, traurig, inspirierend, Dramatisch sein. Achten Sie darauf, dass das Video, das Ihre Botschaft enthält möglichst kurz ist. Alles, was nicht direkt zum Ziel führt, sollte weg geschnitten werden; oft sogar mehr, als man sich vorstellen kann. Wieso es nützlich ist ein YouTube-Video kurz zu gestalten erkläre ich gleich.

Das Video im sozialen Netzwerk

Es kann wirklich jedes soziale Netzwerk sein. Je bekannter, natürlich, desto schneller die mögliche Verbreitung. Das Prinzip ist klar: Eine Person sieht das Video zufällig (durch eine Empfehlung des Netzwerkes, weil es evtl. zum Interessenfeld passt). Dieser Person gefällt das Video und sie teilt es in Netzwerk in nur wenigen Sekunden mit allen seinen Kontakten (Facebook: Der durchschnittliche Facebook Nutzer hat über 300 Freunde). Alle erhalten mit einem klick das Video auf deren Leinwand. Wenn nur 20 davon sich das Video ansehen und nur Zahn davon das Video gefällt, sodass sie es weiter Teilen, dann hat man nach schon nach fünf solcher Generationen 1.000.000 Menschen mit dem Video erreicht und 3.200.000 Aufrufe bekommen.

Das macht das Internet zu der erfolgreichsten Werbeplattform und YouTube zu der größten Videoplattform. Sehr viele sehen dieses Potenzial und Versuchen ihren Anteil dort zu haben. Darum ist die Konkurrenz entsprechend hoch und man muss, das ist die Eigenschaft der sozialen Marktwirtschaft, auf seine eigene Kreativität setzen, um durchzukommen.

Natürlich gibt es aber auch folgende erfolgversprechende Kriterien…

Erfolgsversprechende Kriterien

  • Aktuelle Internet Trends: Halten Sie Ausschau nach aktuellen Trends im Internet, vielleicht können Sie als Firma bei der nächsten Ice-Bucket-Challenge mitmachen und andere Herausfordern? Solche Videos werden rasend schnell im Internet verbreitet.
  • Aktuell diskutierte Themen: Wurde vor kurzem ein neuer Präsident in den USA gewählt? Ist das ein Thema, über das praktisch jeder im Internet redet? Werbung dazu ist auf der hohen Welle mit dabei!
  • Video mit einer bekannten/beliebten (unter der passenden Zielgruppe) Persönlichkeit (im Internet): Hier geht es ums Investieren. Vielleicht finden Sie einen passenden YouTuber, der gerne seinen Fans ihr Produkt präsentiert.
  • Ein innovativer Werbefilm, in dem etwas gemacht wird was noch nie gemacht wurde. Unerwartete Wendungen.

Bei allen diesen Punkten, vor allem bei den letzten zwei, geht es um das richtige Timing und aufpassen, aufpassen, aufpassen. Man wird weniger Erfolg haben, wenn man einen YouTuber beauftragt das Produkt zu präsentieren, wenn der neue US-Präsident gewählt wurde. Menschen haben anderes im Kopf. Genau so, wie man schon nur auf die fallende Welle einsteigen kann, wenn man zu spät bei einem Trend mit dabei ist. Das Internet ist da besonders schnell und turbulent. Sicher für einen Erfolg kann man praktisch nie sein.

Ein sehr erfolgreiches Beispiel ist z. B. folgendes Video von Move24, das sie vielleicht sogar kennen:

Es wurde genau am 09.11, also dem Wahltag hochgeladen und ist mit einer halben Million an Aufrufen auf YouTube in nur sechs Tagen ganz gut dabei. Wundern Sie sich aber nicht, wie die Firma das so schnell filmen konnte bzw. die Wahl vorhersehen konnte. Sehr wahrscheinlich ist es, dass zwei Versionen vorher gefilmt wurden und dann im richtigen Moment, die richtige Version veröffentlicht.

Generell gesprochen versucht man einfach das Thema zu erreichen, das Menschen anzieht.

 

YouTube Features

Wenn man ein gutes Video gemacht hat, ist es noch lange kein erfolgreiches Internet-Video.

Auf YouTube kann man ein benutzerdefiniertes Thumbnail festlegen: Das Bild vom YouTube Video soll die halbe Miete für einen Klick sein. Ein gutes Thumbnail zeichnet sich dadurch aus, dass es Interesse weckt und nicht in der Masse an Videos untertaucht. Empfehlenswert ist eine gute Sättigung (Farbintensiv), Darstellung von einem Clou, von dem aus man auf den Inhalt schließen kann. Mit einem Blick muss man wissen, worum es im Video geht. Wenn man durch ein interessantes Bild aber auf etwas Falsches schließt, wenn man das Video anklickt, kann man auch schnell enttäuscht werden und das Video wieder schließen. Authentizität ist sehr wichtig!

Tags sind eine Möglichkeit der Suchmaschine von YouTube zu helfen auf den Inhalt des Videos zu schließen. Geben Sie etwa 5–15 Tags ein, die direkt zu Ihrem Inhalt passen. Zu wenige würden das Video leicht unentdeckt von der Suchmaschine lassen. Zu viele würde die Suchmaschine bemerken und sie automatisch weniger wahrnehmen, weil es in gewisser Weise als Manipulationsversuch gilt.

Der Titel sollte, wie auch bei einem Zeitungsartikel, Interesse wecken und authentisch gestaltet werden. Dabei auch nicht zu lang und nicht zu kurz – auf den Punkt gebracht! Wie auch das Thumbnail.

 

Unentdecktes Potenzial

Oft kommt es auch vor, dass ein Video etwas Energie zur “Aktivierung” braucht, um überhaupt bekannt zu werden. Dazu ist die Schaltung des Videos als Werbeanzeige empfehlenswert. Ergebnisse werden schnell zu beobachten sein.

 

 

Solch ein Video hilft natürlich sehr gut einer Webseite weiter. Es bezweckt auch eine bessere Positionierung auf Suchmaschinen. Wie können diese Prozesse besser Hand in Hand gehen? Darauf gehen wir im nächsten Artikel ein.

Meine drei Wochen in China: Impressionen und Erfahrungen eines Europäers
6 December, 2017 /
Im Sommer 2016 habe ich an einem China Austausch teilgenommen. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Weil es eine so
Read More0
Welche Website passt zu mir?
6 December, 2017 /
Wenn man seine eigene Website einrichten möchte, stellt sich natürlich die Frage, wie sie überhaupt aussehen
Read More0
Was steckt hinter IVOGO?
6 December, 2017 /
In unserem ersten Blogartikel auf IVOGO wollen wir uns und unsere Pläne vorstellen. Willkommen zu IVOGO.de! Un
Read More0